#1111

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 14.02.2011 19:29
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu schrie entsetzt auf und ließ ohne es zu wollen seine hand los.
Mit voller wucht wurde sie in ihren körper zurückkatapultiert und sie rollte ein stück über den boden, bis sie sich wieder im griff hatte. Keuchend nach luft schnappent richtete sie sich auf udn lehnte sich an einen baum. Ach...du...scheiße! japste sie zu sich selbst und verushcte sich zu beruhigen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1112

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 14.02.2011 19:31
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran kam lachend in seinen Körper zurück und beobachtete sie. Was ist denn? Er hat dich doch nur angesehen!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1113

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 14.02.2011 19:37
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu griff sich an die brust und rutschte keuchend am baum hinunte rzu boden. Sie starrte vollkommen geshcockt an naran vorbei.Ich....i-ich glaube, das ist es nicht! japste sie. Es war einfach zu viel auf einmal gewesen. Das gefühl, körperlos zu sein, war schwer zu verkraften.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1114

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 14.02.2011 19:40
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er lächelte sie an. Schon gut. Es ist wirklich viel.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1115

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 14.02.2011 19:44
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie nickte nur stumm und atmete imme rnoch stoßweise ein und aus. Puh...das war...das ist...das...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1116

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 14.02.2011 19:48
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Viel sagte er.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1117

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 14.02.2011 19:54
von Shinobu (gelöscht)
avatar

ZU viel! keuchte sie. ich glaube...ich brauche...eine kleine pause...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1118

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 15.02.2011 19:27
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er nickte Gedankenverloren und zog ein paar Zeichnungen in den Sand.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1119

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 15.02.2011 19:28
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu lehnte sich erschöpft gegen den baum udn musste ersteinmal tief durchatmen, Sie schloss die augen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1120

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 15.02.2011 19:29
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran beobachtete sie grinsend.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1121

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 15.02.2011 19:30
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie schaute ihn genervt an. Was grinst du so?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1122

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 15.02.2011 19:31
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Ich merke gerade das du noch ziemlich viel lernen musst sagte er schulterzuckend und rollte sich über den Rücken ab sodass er auf die Füße kam.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1123

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 15.02.2011 19:33
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie biss sich auf die lippe und starrte weg. Sag mir mal was neues.... murnelte sie und war nun wiede rganz kleinlaut.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1124

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 15.02.2011 19:41
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er antwortete nicht und ging auf einen anderen Baum zu. An den legte er eine Hand und schloss die Augen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1125

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 15.02.2011 19:45
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu runzelte die stirn und beobachtete ihn neugierig, blieb aber stum.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 11 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen