#1

Runner RPG

in Real RPGs 12.10.2010 21:55
von Shinobu (gelöscht)
avatar

okay,dieses RPG spielt in einer großstadt - besser gesagt, auf den dächern der häuser. Runners sind menschen, die über die dächer turnen und geheime koffer oder briefe überbringen. Ihre größten feinde sind die polizisten. Sie eregen keine aufmerksamkeit, aber fast jede rvon ihnen hat schon einen strafzettel im polizeibüro hängen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Runner RPG

in Real RPGs 12.10.2010 22:22
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen stand auf einem der Dächer der Stadt und schaute runter....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 11:37
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu, shadow of night, rannte im dunkeln über eines der hohen dächer, hinter ihr ertöhnten schüsse und polizisten liefen ihr hinterher.
""Du musst vom dach runter kommen, egal wie!""", schrie ihr dragon ihr per funk ins ohr.
"Jaja..."
ein polizeihubschrauber flog direkt am haus vorbei. Ohne zu zögern sprang shinobu, ruderte mit den armen und hängte sich ächzend an die kufen des helikopters. Die männer auf dem dach schossen auf sie und sie zuckte zusammen, als eine kugel ihr bein streifte, und doch lachte sie. Und da sagt mein vater, improviesieren ist dämlich...! HA!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 12:21
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Jonas saß in einem kleinen Raum. Er wartete auf den Mann der ihm seinen neuen Auftrag geben sollte, ein richtig großes Ding. Er grinste zufrieden, seit langem war nichts aufregendes mehr passiert.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 14:03
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu klammerte sich an die kufen des helikopters, der leider zum FBI gehörte und so versuchte, die abzuschütteln.
wütend knurrend ließ shinobu sich aus 20 meter höhe auf ein dach fallen und rollte sich unsanft ab, den koffer, den sie überbringen sollte, hatte sie auf ihren rücken geschnallt. Ihr Dragon meldete sich wieder. ""gut gemacht, shadow. Du weißt doch, wo der funkturm liegt, oder?"" "Klar." ""Gut, komm vorbei, du musst hier einem kerl den neuen auftrag verklickern.""
Shinobu zog einen flunsch, aber machte sich dann auf dem weg zum funkturm.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 14:56
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Jonas schärfte ungeduldig seinen Stahlstab. Der Typ lässt ja lange auf sich warten knurrte er und sah sich um. Er stand auf und machte ein paar Übungen mit seiner Waffe...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 15:22
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu kam beim funkturm an und ihr Dragon leitete sie per funk zu einem zimmer.
sie stieß die tür auf, trat hinein, knallte die tür zu, maschierte zum tisch und knallte den koffer darauf. Dann musterte sie argwöhnisch den muskulösen typ vor sich und erkannte sofort, warum gerade er für diesen job ausgewählt wurde.
shinobu streckte ihm ihre hand hin.
"Ich bin shinobu, unter uns runnern shadow. Mit wem habe ich die ehre?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 15:26
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Jonas, unter Runnern Scream knurrte er und schlug ein. Er musterte sie, eigentlich hatte er einen Mann erwartet kein kleines Mädchen...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 15:31
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu sah ihm an, was er dachte, und hob missbilligent eine augenbraue. "Lass dir sagen, das ich an den kufen eines helikopters hängent hierhergekommen bin, vervolgt von FBI, polizei und anderen agenten der regierung, und ich bin vier stuinden lang durch die kanalisation gekrochen, um an diesen koffer eranzukommen."
ich klopfte auf das ding und meine augen blitzten. "Von den sieben kugeln in meinem bein ganz zu schweigen."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 15:33
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Aha brummte Jonas nur. Also was genau ist meine Aufgabe? Dein Dragon war nicht so freundlich mir irgendetwas zu erzählen


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 15:40
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu nickte und öfnnete den koffer. Sie nahm eine spritze und einige dokumente heraus.
dann fing sie an zu erzählen. "In dieser spritze ist ein hochwirksames schlafmittel , das neuerdings bei behandlungen benutzt wird. Aber es enthält krebserregende stoffe, und wir wissen, das sie nicht durch zufall da rein kommen. Warscheinlich hat die maffia ihre hände im spiel. Es gibt bereits tausende tote. Nun sollen wir " sie betohnte das wort besonders "nun sollen wir uns in ein gebäude einschleichen und dort ein paar wanzen anbringen, damit wir herausfinden konnen, ob wirklich die maffia ihre händ eim spiel hat. Mehr weiß ich auch nicht fürs erste. Ich werde mich um die elektronischen sachen kümmern, während du....die brutalen aspekte dieser mission übernehmen wirst. Klar?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 15:41
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er grinste, seine Augen blitzten auf. Also doch etwas aufregendes Klar meinte er dann. Wann gehts los?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 15:47
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu grinste breit.
"Sofort, wenn ich die letzte kugel aus meinem bein gepflückt habe.", was wörtlich zu nehmen war. Shinobu nahm eine pingcette,hob den stoff ihrer hose hoch und zum vorschein kam rötlich schillernde haut. Sie biss die zähne zusammen, pulte die letzte kugel hinasu und warf sie achtlos beiseite. ohne einen verband umzulegen ging sie Jonas voraus aus der tür.
"Wir müssen per funk in verbindung bleiben, und du darfst das gebäude erst betreten, wenn ich die alarmanlage ausgeschaltet habe! Verstanden?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 15:51
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Jonas nickte und folgte ihr. Das wird lustig! Seine Schritte machten kaum Geräusche auf dem Boden, trotz seiner schweren Stiefel.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Runner RPG

in Real RPGs 13.10.2010 18:35
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu trat auf das dach des gebäudes, rannte drauf los, sprang und landete sanft auf dem gegenüberliegendem dach.
jonas folgte ihr.
schließlich kamen sie am ziel an. Shinobu schnallte sich den rucksack eng um den leib und zog sich die maske eines rabends über das gesicht.
"Du kletterst über die feuerleiter zum notausgang und suchst dir von dort einen weg ins büro. Wenn ich dir per funk das zeichen gebe, kannst du die tür öffnen, ohne das die alarmanlage losgeht. Dann befestigst du so viele wanzen wie möglich, verstanden?"
damit grinste sie Jonas noch einmal zu und verschwand im lüftungsschacht.

zuletzt bearbeitet 13.10.2010 19:02 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 4 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen