#346

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:12
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran spürte sie in seinem Rücken. Verdammt! Warum nur?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#347

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:15
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu blieb hinter ihm stehen und zwang sich zum sprechen. Naran, ich...falls ich etwas falschgemacht habe, dann sag es mir bitte! Ich will dich nicht verlieren! ihre stimme zitterte leicht.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#348

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:18
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran drehte sich um und sah ihr in die Augen. In welcher Weise? fragte er leise, seine Stimme klang fast schon gequält. In freundschaftlicher?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#349

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:20
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu schüttelte den kopf und ihre augen wurden feucht. N-nein, das ist mehr...es ist...Naran, ich habe diese gfühl vorher nie wirklich kennengelernt, aber ich glaube...ich glaube, ich liebe dich, und...und ich weiß nicht, ob du...ob du dieses gefühl auch hast...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#350

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:30
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran ließ sie nicht zuende sprechen, sondern ging auf sie zu und schlang seinen Arm um ihre Taille. Leidenschaftlich küsste er sie. Ich tue es wirklich, jes!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#351

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:33
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu schloss die augen und zog ihn eng an sich heran, ihr herz raste und sie presste ihre lippen auf seine. Ich kanns nicht fassen, ich kanns nicht glauben.....JEP!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#352

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:37
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran fuhr mit der Zunge ihre Lippen entlang und legte seine Hände auf ihren Rücken.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#353

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:37
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu erschauderte wohlig und nahm seinen kopf in ihre ände, strich mit dem daumen sanft über seine wange.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#354

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:40
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran sah ihr in die Augen, seine Sicht war etwas verschwommen und abwesend. Er drückte sie fester an sich.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#355

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:43
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu legte ihre stirn an seine und atmete ein paar mal tief ein und aus, ihr herz pochte immer noch schmerzhaft.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#356

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:45
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran legte seine Hand auf ihr Herz und hob ihre an sein Herz.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#357

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:47
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu spürte das rasche hämmern unter ihren fingern und als sie naran in die augen schaute, wurde es sogar noch ein stück schneller.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#358

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:49
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran legte seine Hand auf ihre Wange, küsste sie erneut, fordernd.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#359

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:51
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu ging auf die einladung ein und stupste mit der zunge gegen seine, wobei sie seinen rücken entlang stric.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#360

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.11.2010 20:52
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran schlang seine Zunge um ihre und legte seine Hand in ihren Nacken.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen