#976

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:01
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Gut, deine Ausdauer ist im physischen gut. Wie wärs mit Angriffskraft? Er blieb stehen und ging auf einen Felsen zu, warf ihn hoch und zerschmetterte ihn dann mit der Faust. Das hatte er schonmal gemacht, kurz nachdem er Shinobu getroffen hatte.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#977

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:04
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu schaute ihm gebannt zu udn ein kleines steinchen knallte ihr auf den kopf. Au! meinte sie und warf das steinchen weg.
Dann ging sie ebenfalls zu einem felsen. Sie betrachtete ihn als erstes nervös, dann packte sie ihn und warf ihn ebenfalls hoch, dann sprang sie hinterher und versuchte, Naran nachzumachen. Sie schaffte es auch, aber sie schürfte sich dabei die handknöchel gehörig auf und die meistens splitter fielen eigentlich erst ab, als der stein den boden schon wieder berührten.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#978

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:07
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Uuuh... vielleicht sollten wir doch mit Chi anfangen...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#979

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:09
von Shinobu (gelöscht)
avatar

nein! knurrte shinobu ärgerlich und rieb sich die hand. Sie nahm den nächsten felsen udn warf ihn wieder hoch, passte diesesmal aber auch auf, das sie ihn genau in der mitte traf. Der felsen zersprang und sie splitter prasselten zu boden, shinobu landetet kurz danach wieder.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#980

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:10
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Aha. Weißt du, Chi ist für alles mögliche gut. Vielleicht solltest du doch erstmal lernen dmait umzugehen... Er sah so aus als wolle er ihr das wirklich sofort beibringen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#981

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:12
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Sie schaute ihn komisch an, nickte dann aber und klopfte sich ein wneig staub ab.
Gut, wie du meinst, du bist der experte!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#982

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:14
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er sah zum Himmel hoch und atmete tief durch. Dann schaute er wieder zu ihr. Setzt dich neben mich, ich nehme dich mit um dir deinen Einstieg zu erleichtern.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#983

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:15
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu schaute ihn verwirrt an, setzte sich dann aber brav neben ihm und verschränkte die beine zum schnbeidersitz.
Dann schaute sie ihn erwartungsvoll an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#984

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:18
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er reichte ihr seine Hand und lächelte leicht. Vielleicht wird es dir Angst machen, aber lass meine Hand nciht los. ok?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#985

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:21
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu nickte zaghaft und nahm seine hand. ist gut....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#986

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:24
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er lächelte leicht und schloss dann die Augen. Fast sofort bildete sich eine rote Schutzkuppel um ihn, die langsam durchsichtig wurde und Shinobu mit umschloss. Sie hob ihre Gedanken hoch und schwebte leicht über der Insel. Shinobu? riefen Narans Gedanken in der Schutzhülle.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#987

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:26
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu riss die augen auf und hätte seine hand fast losgelassen, beherrschte sich dann aber doch und starrte ängstlich zu boden.
Was ist das?! Naran! sie klang vollkommen verängstigt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#988

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:28
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Kine Angst. Das ist mein Chi. Ich habe dich mitgenommen um dich auf das Gefühl vorzubereiten und dir zu zeigen was du mit deinem machen kannst. Das Chi setzte sich in Bewegung und flog zu ihnen hinunter und umkreiste sie. Es war seltsam, sie kontnen sich selbst sehen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#989

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.02.2011 21:30
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu blinzelte und hielt sich weiterhin an seine rhand fest. Das...das ist.... sie fand keine worte dafür und schaute ihn nur verwirrt und verängstigt an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#990

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 12.02.2011 09:16
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

seltsam. Ich weiß. Aber es ist eine gute Möglichkeit jemanden zu beobachten ohne selbst gesehen zu werden, oder einen Standpunkt auszukundschaften. Je stärker diese Art der Anwendung ist, desto stärker - Ein Knurren ließ ihn aprubt aufhören und sie wurden zurück in ihre Körper katapultiert. Kein weiterleiten des Wissens! knurrte Shayla in ihren Köpfen. Nicht einmal ein bisschen! Verstanden?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Lucy

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen