#196

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:35
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran grinste wieder und sah zurück zu den Palmen die sich im Winde wiegten...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#197

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:38
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu legte den kopf in den nacken und schloss die augen, die langen braunen haare fielen ihr über die schultern.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#198

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:39
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran betrachtete sie einfach nur. Wie gern wäre er ihr durchs Haar gefahren...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#199

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:41
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Plötzlich lag shinobus hand auf seiner, ohne das sie wusste, wie sie dahin gekommen war. Sie wurde rot und wollte die hand schon wieder zurückziehen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#200

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:41
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran blinzelte und schloss seine Hand um ihre. Er schaute zwar weg, hielt sie aber weiter fest...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#201

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:46
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu schaute nervös zu boden, dann leckte sie sich die lippen und schaute ihn wieder an...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#202

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:48
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran schielte unsicher zu ihr rüber und ließ langsam ihre Hand los.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#203

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:52
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Unbewusst klammerte sie sich fester an seine hand und schaute nervös zu ihm hoch. Nicht... murmelte sie

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#204

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:54
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran sah erstaunt zu ihr und zog ihre Hand zu sich.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#205

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:55
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu rückte ein stück näher an ihn heran und wollte etwas sagen, bekam aber keinen tohn heraus und schaute nur auf ihre hände.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#206

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:56
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran schwieg ebenfalls, genoss es aber sie so nah bei sich zu haben.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#207

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 20:59
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Sie lehnte ihren kopf an seine schulter und schloss müde die augen, ihre haare fielen ihr über die schultenr wie ein brauner wasserfall.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#208

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 21:00
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran legte seinen Kopf auf ihren und schloss ebenfalls die Augen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#209

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 21:01
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu atmete ruhig ein und aus und kuschelte sich ohne es zu merken an ihn.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#210

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 21:03
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran erschauerte wohlig und legte seinen Arm um sie.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 2 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen