#211

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 21:05
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie brummte müde und rollte sich an seine rbrsut zu eine rkugel zusammen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#212

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 21:07
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran hob sie auf den Arm und ging zurück zum Tempel.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#213

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 21:08
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu brummte noch etwas, schmiegte sich fest an ihn und schlief dann ein.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#214

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.11.2010 21:11
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran kam beim Tempel an und legte sie vorsichtig auf sein Lager. Er selbst setzte sich daneben und betrachtete den Himmel.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#215

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 06.11.2010 22:55
von Shinobu (gelöscht)
avatar

als shinobu die augen aufschlug, war das erste was sie sah naran. Sie schaute ihn einige zeit lang müde an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#216

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 09:20
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran drehte sich zu ihr um. Gut geschlafen? fragte er freundlich.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#217

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 12:14
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie nickte, gähnte und streckte sich, wobei ihre gelenke nicht gerade elegant knackten. Brummend setzte sie sich auf. Geht so.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#218

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 12:54
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran beobachtete sie schweigend.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#219

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 12:57
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu gähnte noc einmal, dann lehnte sie sich erschöpft an die wand und strich sich über die seite. Die wunde vom schlangenbiss war immer noch nicht ganz verheilt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#220

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 13:00
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran beobachtete sie immernoch, er konnte den Blick nicht abwenden...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#221

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 13:01
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu schaute auf und traf seinen blick. Sie legte den kopf schief und lächelte. Ist was?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#222

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 13:03
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran grinste und zuckte mit den Schultern.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#223

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 13:04
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Müde stand Shinobu auf und lehnte sich hastig an die wand, als sie schwankte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#224

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 13:06
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Auch Naran stand auf, er holte einen hölzernen Stab und hielt ihn zu Shinobu.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#225

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 07.11.2010 13:08
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Ähmn.... Shinobu nahm zögerlich den stab in die hand. was soll ich damit anfangen?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste , gestern 13 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen