#481

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 21:55
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu presste ihre lippen auf seine und eine träne rollte ihr über die wange. Sie hatte solche angst gehabt, für in eine art freundin zu sein, also nur eine freundin. Sie hatte solche angst gehabt, für ihn nur eine art abwechslung im altag zu sein, eine kleine unterbrechung des normalen tagesablaufes....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#482

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:04
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran löste sich jetzt doch ein Stück von ihr und strich ihr die Träne aus dem Gesicht. Göttinnen sollten nicht weinen


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#483

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:06
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu schluchste und lachte gleichzeitig. Auch nicht, wenn sie unbeschreiblich viel angst hatten? sie schloss die augen und legte ihre stirn an seine.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#484

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:11
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Hmm machte Naran und legte seine Hand an ihre Wange. Es mindert ihre Schönheit nciht


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#485

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:14
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu scniefte noch einmal, dann küsste sie ihn wieder. Ihre lippen verweilten lange auf seinen und sie hatte auch nicht vor, in kürze von ihm abzulassen.

( spinnt die shoutbox bei euch auch? O.o )

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#486

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:18
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran genoss es in vollen Zügen, seine ganze Anspannung fiel von ihm ab und er drückte Shinobu gegen sich.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#487

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:20
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu legte ihre hände auf seine wangen und stupste mit der zunge vorsichtig gegen seine. Sie wollte es bestätigt haben, wollte wissen, das sie für in wirklich mehr war als nur eine freundin.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#488

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:25
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran fuhr ein Schauer über den Rücken, er erwiderte ihren Kuss und fuhr mit der Zunge ihre Lippen nach. War sie mehr? Empfand sie mehr für ihn? Oder war er nur ein Spielzeug?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#489

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:28
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu stieß ein lustvolles stöhnen aus, doch sie hielt sich zurück. Was, wenn sie zu weit ging? Was, wenn sie einen fehler machte, den sie später bitter bereuen würde?
es fällt einem schwer, sich zurückzuhalten, wenn man jemanden so abgöttisch liebte wie shinobu naran.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#490

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:32
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran hätte am liebsten.. ja, was eigentlich? Er wollte sie nicht loslassen, auf keinen Fall, aber wenn er zu weit ging würde sie weggehen... Er küsste ihren Hals hinunter und hielt sie fest, mehr erlaubte er sich nicht. Er wollte sie nciht verletzen, so etwas würde er sich nie verzeihen!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#491

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:37
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu erschauderte, doch sie spürte sein zögern und wusste, sie müsse im schon einen kleinen tipp geben.
Naran... sie hob sein kinn an und schaute ihm in die augen. Du musst wissen, das ich dich abgöttisch liebe, und... und ich wollte dir sagen...wollte dir sagen, egal was...was du tust, es kann nur das richtige sein. Zögere nicht, naran. Bitte!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#492

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:40
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran hielt den Atem an, sagte sie das wirklich? Das konnte nur ein Traum sein! So schön hörten sich ihre Worte an... Shinobu... wenn.. wenn du sagst alles... meinst du.. dann... alles? fragte er zögernd und strich ihre Seite engtlang.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#493

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:41
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu schloss die augen und genoss das gefühl. Ja.... sie küsste ihn wieder. alles.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#494

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:45
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran drückte sie an sich und erwiderte den Kuss. Dann zog er sie hinunter auf sein Lager und küsste sie wieder, fuhr mit den Händen ihre Konturen nach und küsste ihren Hals.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#495

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 29.12.2010 22:49
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu strich mit ihren lippen über sie seinen und ihre hände ruhten auf seinem brustkorb. Unter ihren fingern spürte sie sein herzschlag und das pulsieren steigerte ihre lust ins maslose, doch sie hielt sich weiterhin im zaum. Auch wenn sie ihm alles erlaubte - erlaubte er auch alles ihr?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Lucy

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen