#511

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:27
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu stöhnte lustvoll und erwiederte seinen kuss leidentschaftlich, küsste ihn, als würde sie durch seine lippen luft zum atmen bekommen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#512

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:33
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran umschlang mit der Zunge ihre und presste sie an sich. Seine hungrigen Lippen pressten sich auf ihre und seine Augen funkelten. Er verstärkte ein wenig den Druck seiner Hände und bewegte sie sachte.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#513

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:36
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobus haute brannte vor lust und sie zuckte leicht unter seinen fingern, wich aber nicht zurück. Schließlich schlüpfte sie aus ihrem oberteil und küsste ihn so lange, bis sie fast keine luft mehr hatte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#514

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:39
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran drückte sich gegen sie und küsste ihren Hals hinunter und dann ihre Brust. Seine Hände strichen ihren Rücken entlang und blieben auf ihrer Hüfte liegen. Er leckte langsam ihren Hals hinauf.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#515

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:44
von Shinobu (gelöscht)
avatar

seine zunge hinterließ eine kühle spur auf shinobus hals, die sich sofort von der fiebrigen hitze ihres körpers hervorhob. Sie legte den kopf in den nacken und genoss es aus vollen zügen.Kein teil von ihr, der nicht vor leidenschaft glühte! Kein gedanke, der nicht von freude überschwemmt wurde!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#516

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:48
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran spürte ihre Euphorie, seine eigene drängte ihn zu ihr hin. Er stemmte sich über sie und schaute ihr in die Augen. Seine Hände waren direkt neben ihrem Kopf und er beugte sich runter udn küsste sie. Er spürte ihre Wärme und wie seine eigene Wärme sich mit ihrer verband.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#517

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:50
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu hatte das gefühl, das ihre lippen mit seinen verschmolzen und sie zu einer wesenheit wurden. Ihr schwanz wickelte sich erneut um seinen wie seiner zuvor um ihren, und ihr herzschlag wurde immer schneller.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#518

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:51
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran atmetee schneller, er teilte ihre Gefühle und ihr denken mit seinem und sie seins mit ihm. Er spürte was sie wollte und schluckte.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#519

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 17:56
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu wusste ebenfalls, was naran wollte, und unsicher ließ sie ein kleines bischen von ihm ab....
Was wenn, was wenn, was wenn?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#520

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 18:13
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran bremste sich sofort ab und schaute sie an.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#521

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 18:18
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu wich seinem blick aus, doch dann schaute sie ihn fragent an. K-kannst....du...mir wirklich....alles verzeihen?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#522

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 18:33
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Ich würde für dich sterben, Göttin sagte er und küsste sie.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#523

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 18:36
von Shinobu (gelöscht)
avatar

nach kurzem zögern erwiederte shinobu den kuss so lustvoll wie zuvor. Sie fuhr mit den händen seinen rücken und nakcne hinauf und schlang unbewusst die beine um seine.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#524

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 18:42
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Ich gehöre zu dir.. und du zu mir... flüsterte Naran. Bist du bereit... es zu tun? Er fühlte sich wieder so verbunden mit ihr wie eben.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#525

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 30.12.2010 18:44
von Shinobu (gelöscht)
avatar

ein kribbeln raste shinobus kreuz hoch, als er sie fragte, dann küsste sie ihn wieder. Ja...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 2 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen