#616

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:16
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran setzte sich auf und bemerkte die Menschen. Im Gegensatz zu ihm waren sie wirklich klein, er war ja fast viermal so groß! Genau wie Shinobu es jetzt war... die Dorfbewohner verneigten sich und tanzten um ihn herum. Er seufzte, er wusste schon was sie wollten!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#617

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:21
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu entdeckte eine große, lange schlange im gebüsch und grinste, Sie packte das reptil und fauchte es an. Vergiss es!
die schlange linste an ihr vorbei und schien vollkommen in panik. Shinobu runzelte die stirn und drehte sich um. Och nööö... Sie sah sich auge in auge mit einem riesigem exemplar von Panter wieder. Okay, im gegensatz zu ihr war er vieleicht nicht ganz so groß, aber trotzdem.....groß genug auf alle fälle. Langsam wich sie zurück.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#618

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:27
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran erduldete die Prozedur der Dorfbewohner geduldig, imemrhin glaubten sie er brächte Heilung. Sie kletterten auf ihn und zupften ihm hier und da Schuppen aus, das Blut fignen sie auf und transportierten es.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#619

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:32
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu ließ die schlange fallen und sie machte sich aus dem staub. Shinobu starrte dem panter direkt in die augen, dieser knurrte und spannte die muskeln an - es war nicht gerade schwer zu verstehen, was er vorhatte!
Nara -! schrie sie, doch mehrere kilo katzenfleisch warfen sie zu boden und sie rollten fauchend und kratzend durch die gegend. Shinobu hielt den koloss so gut es eben ging von ihrer kehle fern, wobei sie total zerkratzt wurde. Immer wenn sie selbe reinen angriff startete, kam ihr die raubkatze zuvor.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#620

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:37
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran war zu weit weg um sie zu hören. Die Dorfbewohner beteten für ihn...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#621

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:39
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu trat dem panter in den bauch, dafür kassierte sie einen kratzer auf der wange. Sie brach ihm eine rippe, er biss ihr in die schulter, sodass sie aufjaulte, von ihm abließ und hastig rückwärts kroch. Der panter ließ nun erst recht nicht locker und warf sie wieder zu boden.
naran!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#622

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:41
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Die Dorfbewohner zogen ab und Naran stand auf. Er würde sich bei Shinobu entschuldigen! Schon lief er los.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#623

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:46
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu hielt den panter mit mühe und not von ihrer kehle fern, doch beiden war klar, das es nur eine frage der zeit war, bis shinobus kräfte versiegten.
Dem tier war dies ebenso bewusst und er griff mit neuem schwung an. mit eine rfast lässigen bewegung fegte er shinobus arme zurseite und setzte ihr auch gleichzeitig die schweren pranken auf die brust. Shinobu starrte ihn an -sie war vollkommen wehrlos.
Naran!Naran, verdammt noch mal! Naran!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#624

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:50
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Narans Kopf ruckte herum. Shinobu! keuchte er und änderte aprubt die Richtung. Schneller als vorher preschte er durch den Wald und mähte dabei einige Bäume nieder. Shinobu!!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#625

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:52
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Naran! schrie sie wieder und zappelte mit den beinen. Der panter beugte den kopf und bioss ihr bei dem verusch, die kehle zu treffen, erneut in die schulter.
Shinobu schrie und warf den kopf hin und her, saß aber dennoch fest.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#626

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:55
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran rannte weiter, der Geruch von Blut stieg ihm in die Nase und er riss die Augen auf. Seine Pupillen wurden kleiner und er sprang vor, seine Gestalt verformte sich und er rannte als Echse weiter. Keine wie die normalen, wendiger und stärker. Mit einem Brüllen schlug er den Panther beiseite und zischte.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#627

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 19:59
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu schrie erschrocken auf und presste die augen zusammen, als naran den panter von ihr runteriss. Das tier erkannte die neue bedrohung und knurrte tief. Shinobu stöhnte, richtete sich halb auf und robbte verängstigt ein stück zurück.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#628

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:00
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran zischte wieder, seine Klauen bohrten sich in den Boden und er bebte. Dann sprang er vor und griff den Panther an!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#629

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:04
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Der Panter erwiederte den angriff und krachte mitten in der luft gegen Naran.
Shinobu schaute mit aufgerisenen augen zu und vergaß ihre pochende schulter für ein paar augentblicke ganz. Sie hatte solche angst um naran!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#630

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:06
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Wutendtbrannt schlitzte Naran den Panther mit den Krallen auf. Er biss auch zu. Der Panther landete auf ihm und er wurde zu Boden gedrückt...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen