#631

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:13
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu schrie auf und konnte schließlich nicht länger zusehen. Sie sprang von hinten auf den panter drauf und krallte sich in sein genick, die zähne gefletscht.
das wirst du nicht tuhen! fauchte sie und riss den panter von naran runter.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#632

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:14
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran sprang auf und schlug sie mit dem Schwanz vom Panther runter. Er zischtwe sie an, dann warf er sich erneut gegen die Raubkatze.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#633

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:20
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu knurrte zurück, dann fing ihre schulter an zu schmerzen und sie presste winselnt die hände drauf. dann starrte sie mit zusammengebissenen zähnen wieder auf naran und den panter....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#634

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:33
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran schlitzte die Haut des Panthers auf und biss sich in ihm fest.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#635

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:35
von Shinobu (gelöscht)
avatar

der panter fauchte und schrie noch einmal, dann zuckte er und brach zusammen, wobei er naran fast unter sich begrub.
Shinobu schaute auf das viele blut am boden und würgte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#636

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:37
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran warf den Panther von sich und stand da, imemrnoch vierbeinig. Er brüllte im Triumph auf und ließ sich auf en Boden fallen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#637

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:42
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu starrte auf den panter, auf naran und wieder auf den panter. Schließlich verweilte ihr blick ängstlich auf naran. N-naran?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#638

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:48
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran riss die Augen auf und fixierte Shinobu, dann stemmte er sich hoch und ging in der verbeinigen Form immer weiter in den Wald hinein, krachte gegen Bäume und warf sie um.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#639

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:53
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu starrte ihm interher, dann rappelte sie sich auf, biss die zähne zusammen und lief ihm hinterher. Naran! naran, was ist los mit dir? naran!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#640

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 20:57
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er stampfte weiter, schlug sie aber mit dem Schwan wiede rin die Richtung aus der sie gekommen war. Wieder donnerte er gegen einen Baum und blieb liegen, Blut tropfte von seinem Maul.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#641

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 21:05
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu knurrte, dann packte sie seinen schwanz und nagelte ihn fest. Lieber naran! Hättest du die güte, dich vieleicht wieder einzukriegen und zurückzuverwandeln? V-e-r-s-t-a-n-d-e-n?!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#642

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 10.01.2011 21:13
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran brüllte auf und drehte sich um die eigene Achse, seine Kiefer schnappten millimeter vor ihrem Gesicht zu. Wieder schlug er sie mit dem Schwanz beiseite und ging weiter.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#643

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 11.01.2011 17:43
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu rappelte sich fluichend auf, ihre schulter blutete heftig, doch das war ihr egal. dann fing sie an, naran anzuschreien.
verdammt noch mal, was ist los mit dir?! Wenn du mich nicht sofort aufklährst, werde ich solange auf dich einschlagen, bis du wieder normal wirst! Du kommst mir nahe, dann rennst du plötzlich aus dem tempel und läufst durch die wälder, als ob das, was gestern nacht geschehen ist, überhaupt keine bedeutung für dich hätte! Ich habe schreckliche angst, da alles, was du zu mir gesagt hast, nur erstunken und gelogen ist! und du - ! sie rang nach worten. Du weißt ja gar nicht, wie weh das tut!!!
sie schrie ihn weiter an, bis sie heiser war, und merkte gar nicht, wie ihr tränen übers gesicht liefen. Sie schrie und schrie und schrie.
Tu mir da nicht an, Naran! Bitte! Es zereist mir das herz, und wenn du nicht wieder....w-wiede rnormal wirst, dann..... sie wischte sich über weinend über die augen.
Dann gehe ich wieder in die höhle, ich schwörs dir! ich lasse mich von diesem viech in stücke reißen!Das ist ein versprechen!

zuletzt bearbeitet 11.01.2011 17:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#644

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 12.01.2011 06:52
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran blieb stehen und drehte sich zu ihr um, die Augen nichtssagend und nur die eines Reptils. Dann hob er sie mit dem Schwanz hoch und setzte sie auf seinem Rücken ab, anstatt sie nochmal wegzuschleudern. Er ging weiter, sogar um die Bäume herum anstatt sie auszureißen!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#645

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 12.01.2011 18:12
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu hielt sich an ihm fest und wischte sich perplex über die augen, starrte auf naran hinab und wusste nicht, was sie davon halten sollte. Sie bekam angst und währe am liebsten von seinem rücken geklettert.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Waynesog
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 16 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 275 Themen und 14734 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen