#1036

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:09
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Natürlich knurrte Lyrya und ließ Lilly weiter absacken. Was dachtest du denn? fragte sie mit einem lächeln.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1037

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:11
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

aber.........
Lilly rief Hannes!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1038

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:12
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Lyrya begann Lilly durch die Luft zu schwenken. Also wirklich, ein Vampir und ein Mensch?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1039

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:14
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lass das sie ist meine Schwester
schrie Hannes

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1040

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:16
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Lyrya grinste breiter. Das muss doch eine Schande sein, eine Schwester die kein Vampir ist Sie lachte. Dann radieren wir sie doch aus!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1041

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:34
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Was aber .......... mum und dad sind auch keine
schrie Hannes Lass Lilly in ruhe

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1042

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:41
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Lyrya lachte nur. Also bist du ein Neublut? Dann müssen wir wohl deine GANZE Familie ausradieren, und mit der hier fangen wir an! Sie ließ Lilly los...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1043

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:53
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Nein schrie Hannes

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1044

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 16:57
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Lyrya lachte nur und sah zu wie Lilly in die Tiefe stürzte.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1045

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 17:18
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lilly! schrie Hannes. Lilly weinte doch fiel in die tiefe.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1046

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 17:30
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Lyrya lachte nur, schoss hinunter und fing Lilly auf. Sie flog wieder hoch und ließ Lilly erneut über dem Abgrund zappeln.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1047

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 17:39
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

jetzt lass die Spielchen schrie Hannes.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1048

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 17:47
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Na gut kicherte Lyrya. Ihre Vampirzähne kamen zum Vorschein. Wenn du sosehr an ihr hängst... Sie biss zu, kurze Zeit später schleuderte sie Lilly gegen Hannes. Lilly war Leichenblass...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1049

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 17:49
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lilly schrie Hannes erschrocken.
Lilly sah Hannes an. Ihre eckzähne wurden zu Vampirzähnen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1050

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 21.10.2010 17:53
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Lyrya grinste, dann flog sie davon.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 4 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen