#106

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 15:57
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Ich sollte mal nachsehen wer mich ruft meinte Kori und sprang mit einem Satz auf einen Baum. Dann war sie verschwunden.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#107

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 15:59
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

und du kommst mit mir nach hause meinte Lucy,packte Nicole an der Schulter und zog sie hinter sich her.
Aufwiedersehen Kori brüllte Nicole noch und dann verschwanden beide im Wald.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#108

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 19:22
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Kori saß in einem Baumwipfel, als ihr einfiel das sie die Sachen am See liegen gelassen hatte. Sie sprang auf und lief zum See. Dort wo ihre Sachen lagen, war ein Abdruck im Schnee. Was zum... knurrte Kori


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#109

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 21:11
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen lief wieder weiter und blickte den schnee an. Da sah sie jemanden aus der Stadt im Wald, sie betrachtete die Person. Dann tauchte Jen hinter der Person auf und biss diese, bis diese dann einfach auf dem lag. Jen hatte Blut am Kinn hängen und wischte es sich dann mit der Hand weg und lies diese einfach auf dem Boden liegen und der Blutgerusch verteilte sich im Wald....

zuletzt bearbeitet 02.10.2010 21:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#110

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 22:14
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Zuhause angekommen schaute Nicole aus dem Fenster.
Lucy hingegen verzog sich wieder ins Zimmer und ordnete an das man Nicole
einen Tee bringe. Erst dann begann sie einen Ellenlangen brief für ihren Cousin
zuschreiben. Jemand neues ließ sich im Wald blicken.Es war Lucar der sich hier
im Wald ein neues Leben einrichten wollte. Dabei stieß er auf den 13-jährigen
Hannes der auf einem Baum saß und vorbei kommenden Leuten tannenzapfen an den
Kopf schmieß.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#111

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 22:31
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen lief weiter und fing wieder an von ihrem Gedanken abzuschweifen...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#112

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 22:38
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lucar schwang sich elegant auf den Baum und Hannes sprang 4 Äste höher.
Darauf wartend das jemand vorbei kam. In ständig hoffte Hannes das Lilly
vorbei kommen würde. Doch diese war in letzter Zeit ziehmlich beschäftigt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#113

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 22:45
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen lief weiter und war immer noch in Gedanken versunken kam bald bei Lucar&Hannes vorbei die auf dem aum saßen.....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#114

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 22:50
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lucar wollte schon warnende Worte rufen als von oben schon Tannenzapfen
runter kamen.Hannes schmieß sie alle auf Jen. Lucar sprang nach oben und versuchte
Hannes zum auf hören zu bringen dabei wehrte der sich und beide vielen hinunter.
Wobei Lucar sich elegant abfing ,auf den Füßen landete und Hannes direkt zu Boden viel.
Der setzte sich auf, rieb sich den Kopf und meinte Man....wiso hast du das getan?

zuletzt bearbeitet 02.10.2010 22:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#115

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 22:53
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen blieb stehen und schaute die beiden an. Doch sie konnte den ganzen Tanzenzapfen ausweiche ohne von einem der Tannenzapfen berührt wurde. "...." sie schwieg und schaute einfach weiter zu den beiden.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#116

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 22:56
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Du kannst doch keiner Lady tannenzapfen an den Kopf werfen sagte Lucar fassungslos.
Hannes funkelte in böse an Schon gut ich hab die doch eh nicht getroffen
protestierte er. Lucar sah ihn ungläubig an Ja aber trotzdem.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#117

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 22:58
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen schaute beide an, aber ihr Blick blieb an Lucar hängen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#118

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 23:11
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Man jetzt krieg dich wieder ein deine Traumfrau stirbt daran schon nicht.
giftete Hannes. Darauf bekam er eins um die Ohren. Hannes schwieg und sagte nichts mehr.
Er funkelte Lucar nur noch finsterer an. Lucar wandte sich an das Mädchen Nun
was hat eine bezaubernde Lady wie du zu so später stund noch im Wald zusuchen?

Hannes würgte und Lucar tratt ihm dafür auf den Fuß.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#119

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 23:16
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen schaute ihn erst an und schwieg dann antwortete sie: "Mmh.....weiß nicht genau und was machst du hier noch im Wald?" Jen wusste es wirklich nicht mehr warum sie in den Wald gegangen war.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#120

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 02.10.2010 23:18
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Ich ach ich versuche einem kleinen dummen Jungen manieren bei zu bringen
meinte Lucar und Hannes steckte ihm die Zunge raus.Bevor dieser aber etwas machen konnte
sprang Hannes wieder auf den Baum.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen