#766

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:20
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran hätte vor Schmerz am liebsten aufgeschrien, aber er konnte sich noch immer nciht bewegen. Shinobu... ich... es...- Dann wurde er bewusstlos.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#767

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:24
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Naran! meinte sie entsetzt, und als er nicht reagierte, wuchtete sie ihn wie schon einmal hoch und schleppte ihn keuchend aus der höhle an den strand, dann legte sie ihn vorsichtig in den sand und beugte sich imme rnoch vollkommen verheult über ihn. Naran, sag doch was!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#768

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:29
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran zuckte zusammen als der Sand die Wunden berührte. Er drehte sich auf dei Seite und spuckte Blut, dann krümmte er sich zusammen. Shi-nobu?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#769

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:32
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie griff nach seiner hand, ließ es dann aber doch bleiben. Er war wieder da, ja - aber das hieß nicht, das alles wieder in ordnung war.
Stattdessen sagte sie einfach nur: Ja? und beugte sich noch ein stück weiter vor,um ihm in die augen sehen zu können.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#770

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:36
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran hustete. Er versuchte sie anzusehen, aber sein Köprer streikte. Shinobu... du bist da. Das ist gut. Es... es tut mir Leid!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#771

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:38
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu blinzelte die tränen weg und wandte sich hastig ab. M-meinst du das auch so oder ist das wieder nur dahergeredet?
sie wollte vollkommen überzeugt sein, das er es ernst meinte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#772

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:42
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Ich... habe es immer so gemeint... ich wollte doch nicht...! Er zitterte und Tränen stiegen ihm in die Augen. Verdammt, warum musste er so heulen?!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#773

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:46
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu starrte ihn schokiert an und auch ihr liefen tränen über die wange. Er hatte alles ernst gemeint. Alles. Er - hatte - es - ernst - gemeint!
A-aber warum? schluchste sie. Warum musstest du mir das antun?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#774

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:53
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Shayla... erwiederte er tonlos. Sie und der Drachnnimbus... als ich gestorben war hatten sie mich in ihre Dienste gestellt.. ich sollte die Bestie töten.. aber da ich schonmal tot war.. sollte ich dann wieder sterben. Jedes Mal. Wieder und Wieder.... Die Erinnerung fraß ihn auf und er rollte sich zusammen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#775

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 20:58
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu ließ den kopf hängen und weinte leise weiter. verdammte Shayla! Wegen ihr war sie innerlich gestorben!
Sie grif ganz vorsichtig nach narans hand und hielt sie auc nur hand locker, als würde sie ihm noch die chnce geben wollen, sie zurückzuziehen.
Naran.... das tut mir leid.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#776

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 21:01
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran wurde aus der Erinnerung gerissen und nahm ihre Hand fest in seine. Er zwang sich, sich umzudrehen und drückte sie an sich. Es tut mir so Leid...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#777

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 03.02.2011 21:07
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu schluchste trocken und umarmte ihn ebenfalls, wenn auch nur zögerlich. Langsam, ganz langsam floss die wärme wieder in ihren körper zurück. Doch dann schaute sie naran wieder an. Ihm ging es körperlich sehr schlecht. Nicht sie sollte jetzt weinen, sondern den kummer ihm überlassen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#778

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 15:32
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran sank zurück und keuchte schmerzerfüllt. Er biss die Zähne zusammen. Warum hatten sie ihm diesen Körper gegeben? Hätten sie ihn nicht heilen können?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#779

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 20:26
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu kaute sich die innenseiten ihrer wangen fast in fetzen, so sehr überlegte sie. Schone dich.... meinte sie schließlich und hob ihn angestrengt hoch, doch sie gab sich einen ruck und hielt ihn in einer einigermaßen bequemen position. Ich habe da so eine idee, wen wir um hilfe bitten können..... Sie ging los in richtung tempel.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#780

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 20:56
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran wehrte sich nicht, er nahm alles nur am Rande wahr.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 11 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen