#811

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 22:44
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Mmh? machte shinobu nur und rieb sich die augen. Die menschen waren abgezogen, sie waren alleine.
Dann schaute sie ihn wieder besorgt an. Geht es dir besser? fragte sie und konnte ein gähnen nicht unterdrücken.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#812

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 22:45
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Es ging mir schonmal besser meinte Naran.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#813

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 22:48
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Mir auch schon mal dachte sie, sprach es aber nicht aus, sondern lehnte sich erschöpft gegen die wand. Vom ganzen sitzen schmertzte ihr kreuz schon.
Aber du wirst nicht im nächsten moment sterben, oder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#814

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 22:50
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Nein, da kannst du beruhigt sein. Er sah zu ihr. Aber du soltlest dich mal um dich Sorgen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#815

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 22:52
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Sollte ich? gähnte sie und blinzelte mehrmals, um nicht doch einzuschlafen, doch vergeblich. Mitten im satz nein nein, das geht schon fielen ihr die augen zu und sie sackte neben naran zu boden.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#816

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 22:56
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran sah zu ihr, und berührte leicht ihre Hand mit seiner.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#817

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:01
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Sie zuckte im schlaf zusammen, als er sie streifte, doch sie zog die hand nicht zurück. Statdessen rollte sie sich zusammen und murmelte irgentetwas vor sich hin.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#818

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:03
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er seufzte und schloss die Augen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#819

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:06
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu zuckte im schlaf öfters einmal zusammen, und schließlich griff sie fahrig nach narans hand und murmelte seinen namen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#820

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:08
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran reichte ihr seine Hand und hielt ihre fest.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#821

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:12
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Shinobu klammerte sich an seine hand und kauerte sich an ihn, wenn auch mit etwas abstand. Ihre träume waren wie immer beunruhigent, aber sobald sie narans haut berührte, wurden diese träume weggewischt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#822

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:14
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran blieb wach, doch irgendwann schlief er auch ein.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#823

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:15
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Als shinobu aufwachte, lag sie dicht an naran gekauert da. Sie zuckte zusammen und löste sich aus seiner umarmung, doch als sie sich aufrichten wollte, stöhnte sie müde auf und ließ sich wieder auf den rücken allen. Umpf....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#824

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:17
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Naran merkte nichts. Er schlief weiter, nicht gerade ruhig, aber er schlief.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#825

RE: Kymeras

in Crazzy RPGs 04.02.2011 23:19
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu schaute ihn an und dann auf ihre ineinander verschränkten hände. Ihr herz begann wieder zu schmerzen, bei dem gedanken an den kummer, den sie gehabt hatte.
Aber sie glaubte ihm jetzt, das er es ernst meinte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen