#1381

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:40
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu setzte sich im schneidersitz auf den boden und lauschte verwundert.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1382

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:41
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander endete und Rani fing sofort an zu klatschen. Er zuckte mit den Schultern und setzte sich neben Shinobu. Hättest du nicht erwartet was?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1383

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:44
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu grinste und scüttelte den kopf. Nöp! Aber jetzt bin ich drann. Wie wärs mit was weniger rockigem?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1384

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:46
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Solange es keine Oper ist sicher meinte Alexander, Rani brach in Jubel aus und setzte sich gespannt vor die beiden, sie und Alexander sahen Shinobu gespannt an.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1385

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:48
von Shinobu (gelöscht)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1386

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:50
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Rani hörte gebannt zu und stupste dann Alexander an. Der schüttelte stumm den Kopf und Rani machte ein enttäuschtes Gesicht, hörte aber weiter zu.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1387

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:54
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu verstummte und grinste ihr puplikum verlegen an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1388

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:58
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander fing an auf den Boden zu trommeln, Rani jubelte wieder. Wetten wir werden mal ein Vampirduett?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1389

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 20:59
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu lachte. Klar, un keine rverlässt das gelände wiede rlebendig oder was? kicherte sie und schleckte sich über die lippen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1390

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 21:04
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander grinste nur und zuckte mit den Schultern, Rani summte die Melodie von eben.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1391

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 21:06
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu überlegte kurz. Was machen wir jetzt? Einfach nur rumsitzen ist nicht mein ding.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1392

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 21:12
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Rani mischte sich ein. Ihr wolltet mich doch eigentlich "trinken" dann müsstet ihr doch hungrig sein oder? Dann kann ich ja auch gleich lernen wie man das macht! Alexander zuckte mit den Schultern.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1393

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 21:17
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu leckte sich nervös über die lippen. Naja, du hast recht, was trinken müsste ich wirklich mal wieder...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1394

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 21:21
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander stand auf und Rani hüpfte durch das Gras. Dann gingen sie los...


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1395

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 08.11.2010 21:24
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu ging zu alexander und nahm seine hand. Was suchen wir uns?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Waynesog
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 26 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 273 Themen und 14732 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen