#1411

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 18:36
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu biss de rfrau in den arn, trank abe rnicht ganz so viel. Dann wandte sie sich an rani.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1412

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 18:36
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander war in Gedanken versunken und Rani starrte auf das Blut.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1413

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 18:40
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu biss sich auf die lippe und zwang sich zu eine rfesten stmme. Rani, es fällt mir auch nicht leicht, aber du musst trinken!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1414

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 18:41
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Rani nickte. Ich hab mich eigentlich immer gefragt wie es ist Blut zu trinken Sie biss in den anderen Arm des Mädchens und trank. Dann ließ sie los. Schmeckt so wie ich dachte, metallisch und würzig


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1415

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 18:45
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu erschauderte innerlich. Das mädchen spricht davon, als währe es das normalste der welt, und dabei ist es mord!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1416

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 18:47
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander sah Shinobu an was sie dachte und lachte. Weißt du eigentlich das du sie am Leben lassen kannst und sie trotzdem nicht zu Vampiren werden? Du musst es nur wollen! Rani grinste.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1417

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:02
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu riss unglübig die augen auf. Geht das?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1418

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:12
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander nickte. Rani habe ich es schon mal erzählt, warum weiß ich auch nicht Auch Rani nickte. Und das hab ich jetzt angewandt!


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1419

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:15
von Shinobu (gelöscht)
avatar

Wirklich?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1420

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:16
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Würde ich darüber lügen? fragte Alexander zurück.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1421

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:28
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu scüttelte langsam den kopf. Nein, nein, das würdest du nicht.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1422

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:31
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Siehst du meinte Alexander und holte ein Seil aus der Tasche. Er band die beiden Opfer zusammen und brachte sie in die Vorratskammer. Dann kam er wieder, Rani schwieg.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1423

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:32
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu schaute rani nur stumm an. Wie schaffst du es, sofort blut zu trinken? fragte sie leise und sogar leicht beeindruct.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1424

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:35
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Ich denke garnicht daran das es Blut ist, aber sieh es doch mal so: Wenn du Apfelsaft trinkst ist es doch das Blut von den Äpfeln, dann sind die Menschen ja auch nur Früchte! kicherte Rani.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1425

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 09.11.2010 19:37
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu knurrte etwas unverständliches, dann wandte sie sich ab und ging ins nebenzimmer.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Waynesog
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 26 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 273 Themen und 14732 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen