#751

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 16:57
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

(ich war im krankenhaus aber jetzt seid ihr alle wieder zuhause, aber wo bin ich?^^)


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#752

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:00
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

((achso wir sind dann nach hause, sei doch einfach auch schon zuhausexD))

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#753

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:07
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lucar pfiff ein Lied.















nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#754

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:13
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen hörte wie jemand pfiff aber sah weiter auf die Landstraße. "Mmh..." Jen seufzte leicht.

Chris war kurz ausgestiegen und hatte es geschafft das Auto auf die Seite zu schieben. Dann saß er wieder drin und schaute in die Sterne.....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#755

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:15
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Sarah ging wieder in der Gegend rum und zeichnete, allerdings keine Landschaften sondern Chibis. Sogar Jen hatte sie schon als Chibi gezeichnet.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#756

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:19
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lucar dachte etwas nach und fing an das Lied zu singen.















nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#757

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:21
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Jen war wieder raus geklettert und saß auf dem Dach. Sie sah rüber zu Lucar der ein Lied sang, sie blickte weiter zu ihm rüber.

Chris hatte das Radio vom Auto an gemacht und saß einfach weiter da....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#758

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:29
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lucar sang die letzte Strophe und fragte dann Wo bleibt denn dein Bruder















nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#759

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:32
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"Ich weiß es nicht" Entgegnete Jen und sah ihn weiter an.

Chris saß weiter im Auto....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#760

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:35
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Lusst zu suchen?
fragte Lucar und sah fragend zu Jen















nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#761

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:37
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Sarah sah zu Lucar und Jen und zeichnete die beiden und ihre Umgebung als Chibi. Langsam werd ich besser kicherte sie in sich hinein.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#762

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:45
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"Ich weiß nicht recht...." murmelte Jen und sah wieder zur Landstraße. Er sollte aber schon längst da sein dachte Jen und sah besorgt aus.

Chris saß weiter in seinem Auto und dachte nach, "Ich hätte es ihr einfach sagen sollen. Dann wäre es bestimmt nicht so geendet" seufzte Chris und saß weiter im Auto....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#763

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 17:58
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Sarah ging zu Jen. Na


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#764

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 18:02
von Lucy • Gold Mitglied | 3.432 Beiträge

Also ihr macht nen pläuschichen und ich schau wo Chris bleibt
er sprang vom Dach auf einen Heuhaufen und hohlte sein Pferd(jetzt seh ich mal nach wie das heißt)















nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#765

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 01.11.2010 18:03
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"mmh" Jen seufzte immer noch sah zu Lucar.....

Chris holte sein Handy raus und sah es an, das Radio lief immer noch....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Waynesog
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 16 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 275 Themen und 14734 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen