#1246

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:01
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander sah sie unsicher an. War das jetzt echt oder nur ein Hirngespinst?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1247

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:04
von Shinobu (gelöscht)
avatar

vorsichtig griff sie nach seiner hand.
A-alexander?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1248

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:05
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander sah ihr in die Augen. Shinobu... Er schloss sie wie von selbst in die Arme.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1249

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:09
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie umarmte die umarmung heftig und tränen stiegen ihr in die augen, warum wusste sie selbe rnicht.
Oh, alexander...!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1250

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:11
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander sah sie sanft an. Ich bin da flüsterte er. Und ich werde bleiben


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1251

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:14
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie schluchste heftig und umarmte ihn noch fester. Mit feiuchten augen schaute sie zu ihm hoc und gab ihm einen zögerlichen kuss.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1252

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:16
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander erwiderte den Kuss zögerlich. Ein warmes Gefühl durchströmte ihn und er schlang die Arme fester um Shinobu.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1253

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:19
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie legte ihren kopf an seine brust und spürte seine hände auf ihrem haar.
sie fühlte sich sicher, geborgen....und geliebt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1254

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:21
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander brummte leise eine Melodie vor sich hin während er sie umarmte.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1255

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:24
von Shinobu (gelöscht)
avatar

sie schloss die augen und schmiegte sich eng an den stoff seines mantels, sog den duft ein und seufste erleichtert.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1256

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:26
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander lächelte selig und küsste ihren Hals.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1257

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:29
von Shinobu (gelöscht)
avatar

ein kribbeln fuhr ihr ducrh die haut und sie legte den kopf in den nakcne, wie eine katze, die sich in seinen händen räkelte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1258

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:32
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander fuhr mit der Zungenspitze ihren Hals hinauf, küsste sie wieder.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1259

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:34
von Shinobu (gelöscht)
avatar

shinobu stöhnte auf, dann presste sie ihre lippen auf seine und strich ihm übers gesicht.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1260

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 27.10.2010 21:37
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Alexander öffnete die Augen und sah ihr in die Augen. Das ist was ich gesucht habe, hier gehöre ich hin... Immer wieder küsste er sie, wollte nie mehr weg.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Waynesog
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 26 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 273 Themen und 14732 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen