#301

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:07
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Whitepaw wieherte und lief auf sie zu. Die anderen beiden folgten ihm.

Janin stützte Jen. Also seine Freundin ist es schon mal nicht


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#302

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:09
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"WIe kommst du darauf?" Jen sah Janin fragend an. Schecky pritschte los und stand vor Jen und stupste sie leicht an....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#303

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:15
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Janin räusperte sich. Der... sie wieß mit dem finger nach unten. Und er hat einen zu kantigen Kopf

Der andere sah bis auf die Tatze genauso aus wie Whitepaw.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#304

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:22
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"Schon....aber sie sehen aus wie Zwillinge" Jen sah Whitepaw an und lächelte....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#305

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:31
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Wie zur Bestätigung wieherten die beiden gleichzeitig. Whitepaw stupste Janin und Jen an.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#306

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:35
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"was denn?" Jen schaute Whitepaw an...Schecky sah zu Whitepaw

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#307

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:43
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Er schwenkte den Kopf zu seinem Bruder. Dann sah er wieder Jen und Janin an.

Ich würd mal sagen er hat nach ihm gesucht, oder ist das hier euer Land? fragte Janin.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#308

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:46
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"Ähm, wie weit das Land von meiner Tante geht weiß ich nicht" erwiederte Jen und schaute Janin an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#309

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 20:52
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Sonst würde ich ja sagen das er verkauft wurde und Whitepaw ihn vermisst hat Janin sah zu Jen. Wäre ja eine Möglichkeit

Whitepaw tänzelte und schnaubte.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#310

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 21:00
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"Soviel ich weiß hat meine Tante noch nie eins ihrer Pferde verkauft. Und das muss ich wissen, besuche sie ja alle Sommerferien." Jen sah Janin weiter an. Schecky schaute zu Whitepaw

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#311

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 21:06
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Janin zuckte die Schultern und sah zu Whitepaw.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#312

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 21:13
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"Naja, wenn man Whitepaw grad nur verstehen könnte was passiert ist...." Jen seufzte und lachte zugleich....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#313

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 12.10.2010 21:38
von Shinobu (gelöscht)
avatar

ich ritt über den kleinen hof und die straße entlang, bis ich schließlich an eine wiese kam.
neugierig lugte ich über den zaun und überlegte, was für einen anblick ich wohl gebven mochte: mit geigenkasten und einem steifen bein?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#314

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 13.10.2010 11:30
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Whitepaw begann zu grasen.

Janin sah zu Jen. Müssten wir nicht langsam zurück?


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#315

RE: Sommerferien in Greenfeel

in Real RPGs 13.10.2010 19:56
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

"Oh, schon..." Jen grinste leicht verlegen, weil sie total die Zeit vergessen hatte. "Mmh,...." Jen sah Whitepaw an, sie ging auf ihn zu und schaute ihn weiter an. "Sollen wir deinen Zwilling mit nehmen?"
Schecky graste mittlerweile auch....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Raymie
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 17 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 261 Themen und 14479 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen