#421

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 20:46
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

((tauch einfach im Wald auf so mach ich des ima XD hehehehe ))

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#422

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 20:48
von Shinobu (gelöscht)
avatar

( okay! xD )
ich hastete durch den wald und spielte nervös mit meinem geigenkasten herum.
ich hatte die spur verloren und ärgerte mich darüber, noch nie war mir ein vampir entkommen, wenn ich ihn ersteinmal geortet hatte!
in meine rkleinen gestallt hätte niemand eine jägerin vermutet, und manchmal glaubte ic selbst nicht, das ich eine war.
ich hielt an eine rlichtung an und scaute mich um.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#423

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 20:50
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Kori schlich zu einem Bauernhof. Hier flüsterte sie zu Sheena. Vor ihnen, fast direkt am Waldrand stand eine Kuh. Leichte Beute kicherte Kori und lief los.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#424

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 20:52
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Sheena folgte Kori und schaute was sie machte...sie gab sich mühe leise zu sein. Obwohl das mit ihrem Schwert in der Hand und der Kette schwer war...

Nia hörte ein paar Schritte nciht weit von sich entfernt und schaute in die Richtung....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#425

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 20:54
von Shinobu (gelöscht)
avatar

ich rümpfte die nase und zog - was so gar nicht zu meiner zierlichen erscheinung passen wollte - ein riesiges breitschwert hervor, das ungefähr so lang wie ich selbst war.
in geduckter haltung schlich ich weiter.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#426

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 20:55
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Langsam ging sie auf die Kuh zu. Das Tier schlief und Kori begann es mit ihrer Stimme zu hypnotisieren. Dann rief sie nach Sheena. Sie ist ruhig gestellt, sie wird sich nicht wehren meinte sie und blieb wartend stehen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#427

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 20:57
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Sheena stand dann neben Kori und schaute sie an....

Nia lief in die Richtung und hatte etwas angst....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#428

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 20:59
von Shinobu (gelöscht)
avatar

ich witterte einen vampir....aber es war nicht der, den ich suchte.
plötzlich klingelte mein handy und ich fur vor screck zusammen.
wütend nahm ich ab.
>Ja?!< es war mein vater, der wissen wollte, ob ich den vampir schon hatte.
>Nein, und du versaust mir gerade die ganze jagt!<, knurrte ich und legte auf.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#429

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 21:01
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Kori hörte das Klingeln und fuhr herum. Beeil dich! Sie selbst schlitzte der Kuh ein Stück Haut auf und ließ das Blut in eine Flasche aus ihrer Jacke fließen.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#430

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 21:02
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Sheena biss einfach rein als sie das Blut sah und den Geruch roch. Es schemckte zwar andester als das eines menschens aber es war genauso stillend.

Nia lief weiter in diese Richtung wo nun acuh das klingeln her kam

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#431

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 21:04
von Shinobu (gelöscht)
avatar

wütend steckte ich das handy wieder ein und lief weiter.
plötzlich endete der wald und ich stand an einer kuhweide. Und auf der weide....
>Das gibs doch nicht!<, polterte ich und hob drohend mein schwert.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#432

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 21:10
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Sheena schreckte auf als jemanden hörte. Doch ihre Augen schimmerten nun rötlich und schaute zu der Person.... ihr Schwert hielt sie weiter in der Hand....

Nia kam nach einer weile auch an der Weide an.....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#433

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 21:13
von Shinobu (gelöscht)
avatar

ich schwang mich mit einem satz über den zaun der weide und landete katzengleich auf dem rasen.
mit wütender mine starrte ich zu den beiden gestalten hinüber.
>Na, schmecks?!<,rief ich, die hand schon inde rtasche, um mein handy hervorzu holen.
verstärkung währe nicht schlecht...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#434

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 21:13
von Kori • Verstorben/In Erinnerung | 3.264 Beiträge

Kori sah zu dem Menschenmädchen. Sie stellte sich vor Sheena. Geh! raunte sie ihr zu. Dann beobachtete sie weiter das Menschenmädchen.

Meremo tritt die Tür des Hauses ein. Mit ein paar schnellen Bewegungen tötete er jedes einzelne Familienmitglied. Den Säugling der in der Wiege lag erwürgte er und trank dann sein Blut. Er legte sich auf eins der Betten und starrte zur Decke.


Für das Schicksal bist du nur ein Spielzeug.
Wenn es spielt, weiß niemand was geschieht,
ob man je wieder das Tageslicht sieht.
Ist es froh, dann hast du Glück.
Doch zersäbelt es dich Stück für Stück.
In einen Tunnel stößt es dich immer wieder,
lässt dich nur kurz das Licht erblicken,
damit du die Schönheit kurz siehst,
die Farben, die Güte, die Lieder.
Dann jagt es dich zurück,
Stück für Stück,
Immer tiefer in die Dunkelheit hinein,
das soll der Wille des Schicksals sein.
by Kori

Das Leben ist wie ein Folterknecht, von einer Seite schlägt es dich zu Boden, von der anderen Seite päppelt es dich auf, nur um dann noch härter zuzuschlagen. Wozu leben?
Es gibt so viel Schmerz und Leid, und so wenig Glück. Warum? Kann es nicht gut bleiben? Warum verletzt es uns immer wieder?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#435

RE: Vampire Night

in Vampire Night Geschichte 10.10.2010 21:15
von Jen • Gold Mitglied | 2.620 Beiträge

Sheena hörte nciht auf das was Kori sagte, denn sie war wieder mal bessessen von dem Blutgeschmack und demGeruch. Sie hielt ihr Schwert fest in der Hand und hielt es Kampfbereit.

Nia schaute weiter zu....

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Partner:
RPG's für jeden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Waynesog
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 26 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 273 Themen und 14732 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen